Diese Poetry Slams solltet ihr 2023 in Berlin sehen!

/

2023 wird ein tolles, volles Jahr für Poetry Slam in Berlin. Wir haben so viele Shows vor uns wie lange nicht mehr. Alle davon aufzulisten, das geht gar nicht – also außer in unserem Kalender. Aber was sind die Highlights? Welche Shows solltet ihr auf keinen Fall verpassen? Hier kommt die Übersicht der Must-Sees in 2023!

Januar 2023: Highlight-Sammelkiste

Epischer Champions Slam im Kammermusiksaal

Eigentlich würden wir an dieser Stelle ja die Champions Slam Gala in der Philharmonie Berlin empfehlen. Aber jetzt, wo wir diesen Text schreiben, ist er so gut wie ausverkauft. Also, wenn ihr noch einen letzten Platz ergattert, schätzt euch glücklich! Ansonsten: Kein Grund zum Weinen. Der Januar ist voll von Highlights:

Unsere Slams im Januar

16
Shows

Der Januar ist traditionell unser vollster Monat. Die “Best Of-Saison” beginnt, wo wir unsere Jahres-Sieger:innen der verschiedenen Slams küren, um sie zu den Berlin-Brandenburg-Meisterschaften zu schicken. Außerdem machen wir diesen Monat viele Solo- und Sondershows: Von der Münchner Lach- und Schießgesellschaft, über die Duo-Show von Ortwin & Samson bis zu Samsons Release-Lesung.

Februar 2023: Sex & Mord

verruchter Februar

Mitte Februar wird wild: am 12.2.23 bringen wir den Krimi Slam ins Ballhaus Wedding – zunächst scheint es wie ein normaler Poetry Slam. Aber eine:r wird sterben. Und du musst herausfinden, wer der:die Mörder:in war! Und falls dir das zu blutrünstig ist: am 15.2.23 wird die Schattenwand des Schall & Rauch Slams in rotes Licht getaucht, zum einzigen Erotik-Slam Berlins!

Außerdem empfehlenswert im Februar

Frühjahr 2022: Meisterlich

BB Slam 2023

Die Poetry Slam Meisterschaft Berlin/Brandenburg (8.-12.3.23) ist das Veranstalter-übergreifende, viertägige Festival des regionalen Poetry Slam.
In drei Halbfinals (SO36, Freiheit Fünfzehn & Waschhaus Potsdam) wettstreiten die besten Poet:innen aus Berlin und Brandenburg um einen begehrten Platz im Finale. Und dort in der Columbiahalle bestimmt ihr, wer Berlin-Brandenburger Meister:in wird. Ein Pflicht-Termin für alle Slam-Fans.

Musikalischer April

Besuch aus dem Osten

Im Frühjahr knüpfen wir erste Bande zu unseren poetischen Nachbarn aus Osteuropa: Im April besucht uns der Poetry Slam Meister der Slowakei, und kurz darauf die Meisterin Sloveniens. Und noch nicht spruchreif: Vielleicht wird es beim Gretchen eine Sonderausgabe mit unseren polnischen Kolleg:innen geben. Keine Sorge: Viele performen auch auf Englisch. Aber falls du einen kleinen Geschmack auf Poetry Slam jenseits der deutschen Grenzen erleben willst, findest du sie hier:

12.4.23 Schall & Rausch Slam Schnaps-Edition | 13.4.23 Poetry Slam Improsounds | 14.4.23 Eagel Slam 1000 | 15.4.23 Poetry Slam Spandau | 16.4.23 Fusion Slam | tba

…selbst neugierig auf den Osten? Fahr mit uns am 18.5.23 im Kulturzug von Berlin ins polnische Breslau (und am 20.5. wieder zurück).

Sommer 2023: open air Poetry

Im Juni, Juli und August 2023 verbringen wir so viel Zeit wie wir können draußen. Auch bei unseren Shows. Das sind die Highlights unseres Sommers:

Champions Slam | OPEN AIR (FRIEDRICHSHAIN)

Der Höhepunkt des Sommer ist höchstoffiziell der 24.6.23. Nicht, weil die Finnen da Mittsomma feiern, sondern wegen Champions Slam Open Air. Mit dem Freiluftkino Friedrichshain haben wir uns den perfekten Ort dafür gesucht: mitten in der Stadt, aber trotzdem vom Wäldchen umgeben, die Sonne geht unter, die Sterne über deinem Kopf, und ein Best-Of Lineup auf der Bühne, das nur der Champions Slam kann. Geil.

12
Outdoor-Locations

Die meisten Indoor-Slams gehen in die Sommerpause, aber dafür verzaubern wir diese Locations: Die Freiluftkinos Friedrichshain, Rehberge und Friedrichshagen, das Gelände von Beelitz Heilstätten, das Luftschloss auf dem Tempelhofer Feld, die Freiluftbühne an der Spandauer Zitadelle, die Freiheit15 Köpenick, die Schwarzsche Villa Steglitz und den Hof des Dominikanerklosters Prenzlau. Dazu kommen unsere “Slam To Go” Shows, bei denen wir mit Kopfhörern den Spreepark, Berlin-Mitte und die Gärten der Welt durchstreifen. Und falls das nicht reicht gibt’s auch immer noch unsere individuell spazierbaren Slam Audiotouren in ganz Berlin.

Der Slam To Go von April bis August

Loop Slam im Luftschloss

Im Juli und August migriert unser Weddinger Fusion Slam aufs Tempelhofer Feld, für zwei Spezialaufgaben im Luftschloss. Besonderes Highlight am 6.8.23: Der legendäre Loop Slam! Der Schweizer DJ und Beatboxer Nitramin improvisiert atmosphärische Beats zu den Texten unserer besten Lyriker:innen. Nach zwei Jahren in Beelitz Heilstätten kehrt diese deutschlandweit einzigartige Show in die Hauptstadt der Beats zurück!

Die Dreifaltigkeit der Open Air Slams

Weit im Westen, tief im Osten und natürlich in der Weddinger Mitte gibt es je einmal Best Of Open Air: der Ostberlin Slam 10.6.23, der Spandau Open Air am 28.7.23 und der Freiluftslam Rehberge am 25.8.23. Was diese Shows zum Highlight macht? Das Line-Up vor allem. Weitgereiste Poet:innen aus ganz Deutschland. Aber auch: Die Atmosphäre. Jeder unserer Open Airs ist unique, kuschelig und ein wohlverbrachter Sommerabend.

champions slam berlin gegen rest der welt

Herbst 2023: Berlin gegen den Rest

Champions Slam: Berlin gegen den Rest der Welt

Am 20.10.23 wiederholen wir die größenwahnsinnigste Slam-Show Berlins im Admiralspalast: Wir lassen Berliner Poets gegen Künstler:innen aus (fast) der ganzen Welt antreten. Und bei der Gelegenheit trumpfen wir so richtig auf: Mit Showband, Nebel, Live-Übersetzungen per Screen und dem einen oder anderen genreübergreifenden Special-Effect. Letztes Jahr hat Berlin gewonnen. Wen wählt ihr dieses Mal?

Außerdem empfehlenswert im oktober 2023

ortwin und samson duoshow

Slam im Winter 2023

Wortwin & Slamson

Natürlich sind wir ein bisschen stolz drauf, dass unsere beiden Kiezpoeten schon zweifache deutsche Team-Meister im Poetry Slam geworden sind. Deshalb machen wir gleich vier Shows nur mit Wortwin & Slamson übers Jahr verteilt. Am 24.11.23 zum Beispiel in Spandau. Aber falls ihr nicht so lange warten wollt:

Außerdem empfehlenswert im November und Dezember 2023

Wir sehen uns beim nächsten Poetry Slam in Berlin!

Poetry Slam Berlin 2023: FAQ

Welche Poetry Slams sollte ich 2023 in Berlin sehen?

Neben der Berlin-Brandenburger Meisterschaft im März 2023 macht vor allem der “Berlin gegen den Rest der Welt”-Slam im Oktober im Admiralspalast von sich reden. Im Sommer lohnen sich vor allem die großen Open Airs mit Best Of Lineups, im Freiluftkino Friedrichshain, Wedding, Spandau und Friedrichshagen. Aber auch die kleinen, experimentelleren Bühnen lohnen sich – check die Highlights in unserem Blog aus!

Welche Avantgarde und experimentellen Poetry Slams gibt es 2022 in Berlin?

Der Schall & Rauch Slam präsentiert dieses Jahr wieder einen Erotik-Slam und eine Schnaps-Edition. Der Fusion Slam als unser neues Crossover-Format ist auch jeden Monat mit einem besonderen Thema einen Besuch wert!

Wo bekomme ich Tickets für diese Slams?

Direkt auf kiezpoeten.com!