Schreibwettbewerb der Kiezpoeten

/

der Wettbewerb ist abgeschlossen, wir befinden uns aktuell in der Auswertung! Wenn du mehr daran interessiert bist, zu lernen wie man einen Poetry Slam Text schreibt, empfehlen wir dir unseren online workshop!

Was fängt man mit sich an, wenn man den ganzen Tag Zuhause sitzt?
Wir finden: Schreiben! Bei einem Schreibwettbewerb!
Anlässlich der aktuellen Lage haben viele von uns plötzlich eine ganze Menge Freizeit. Manche gehen auf einmal pleite. Im schlimmsten Fall beides.

Dagegen möchten wir etwas tun.
Wir wünschen uns Texte von euch. Um euch die Zeit zu vertreiben, euch etwas Kleines dazu zu verdienen, oder eben einfach zum Spaß.
Dazu starten wir den:

Kiezpoeten-Quarantäne-Schreibwettbewerb

Zu gewinnen gibt es:

  • 1. Platz: 150€ Preisgeld
  • Der/Die beste NewcomerIn: 50€ Preisgeld
  • Plätze 1-5: Auftritte bei exklusiven Kiezpoeten-Veranstaltungen.
  • Zusätzliche Sonderpreise: Sach- & Buchpreise, Veröffentlichungen uvm.

Wir rufen euch auf, eure Texte einzusenden.
Dabei ist es völlig egal, wer du bist. Alle sind willkommen: Von Vollprofis bis hin zu Hobby-AutorInnen. Und genau so kannst du deine Textsorte frei wählen. Ganz gleich ob Lyrik oder Prosa, Slam-Text oder Kurzgeschichte, Liebesdrama oder Sci-Fi-Story. Alles und jede/r darf mitmachen.

Regeln

Aber natürlich gibt es trotzdem ein paar Regularien zu beachten:

Wenn du nicht in Berlin/Brandenburg wohnst, kannst du zwar teilnehmen, die Auftritts-Preise sind dann jedoch unter Vorbehalt.

Deine Einsendung erfolgt ausschließlich per untenstehendem Formular. Andere Kontaktmöglichkeiten können leider nicht berücksichtigt werden.

Dein Text darf maximal 9.000 Zeichen (etwa 5 Normseiten) lang sein.

Die Texte müssen spätestens am 30.04.2020 – 23:59 Uhr bei uns eingehen. Danach können wir deinen Text leider nicht mehr berücksichtigen 

Texte mit rassistischen, sexistischen, queerphoben, oder in sonstiger Weise menschenverachtenden, Inhalten scheiden automatisch vom Wettbewerb aus.

Dein Text muss sich an unserem Thema orientieren. Das ist Auslegungssache, klar. Aber der Zusammenhang sollte schon erkennbar sein. Apropos Thema…

Unser Thema lautet:

“Abgeriegelt” 

Nachdem alle Einsendungen bei uns angekommen sind, wird unsere Jury sich beratschlagen, die aus dem Team der Kiezpoeten besteht.
Am 31.05.2020 werden dann die GewinnerInnen und Preise hier, auf der Kiezpoeten-Website veröffentlicht.

Wir freuen uns auf eure Werke.
Seid fleißig, habt Spaß und bleibt gesund!

Eure Kiezpoeten

Schreibwettbewerb: Einsenden

ungefähre Anzahl Auftritte, darf auch "keine" sein
optional

X