Die Kiezpoeten, das ist außergewöhnlicher, liebenswürdiger und experimenteller Poetry Slam in Berlin und Brandenburg. Wir sind ein Kollektiv von Veranstaltern, Spoken Word Künstlern und Workshopleitern aus der Hauptstadt.

Ortwin Bader-Iskraut, Jesko Habert und Yo-Pa repräsentieren mit ihren Poetry Slams und Shows einen großen Teil der Berliner Szene.

Wichtig ist uns dabei die Individualität unserer Events. Das heißt: Wir fördern insbesondere Spoken Word Künstler, die etwas zu sagen haben. Ein eigenwilliger Stil und Persönlichkeit ist uns bei den Auftretenden so wichtig wie bei unseren Veranstaltungen. Auch Newcomer der Dichterszene sind bei unseren Veranstaltungen willkommen.

Alle Infos für Slammer*innen findest du in unserem Blog How To Be A Poet, vor allem in den Beiträgen Du möchtest also auf einem Slam auftreten und Auf Tour gehen, aber natürlich auch unsere Reihe an Beiträgen über das Schreiben an sich.