Loop-Slam

“Schall & Rauch Loop-Slam” präsentiert euch eine Poesieschlacht der Crème de la Crème – musikalisch begleitet vom Züricher Beatboxer und Loop-DJ PINKUNDGRAU! Beats, Slam Poetry und der beste Ausblick der Stadt.

Ein Poetry Slam. Ein Loop-DJ. Und die beste Aussicht der Stadt auf der Streetart-bunten ehemaligen NSA-Abhörstation auf dem Teufelsberg.
Zum Open Air Slam tritt eine feinste Auswahl Poet*innen von nah und fern mit ihren selbstgeschriebenen Texten an und ihr stimmt ab, wer die Show gewinnt. Aber dieser Schall&Rauch ist kein normaler Slam: Der Schweizer DJ und Beatboxer PINKUNDGRAU wird dazu mit Mic und Loop-Station die Poet*innen musikalisch begleiten. Seid dabei, wenn Beats und Worte zu nie gehörten Einheiten verschmelzen, während ihr Bowle schlürfend den Sonnenuntergang über Berlin bewundert.

UPDATE: Aktuell ist der Hauptturm des Teufelsberg aus bürokratischen Gründen geschlossen – wir arbeiten daran, ihn möglichst bald wieder zu öffnen. Der Slam findet aber in jedem Fall statt – entweder auf dem Turm, oder auf dem wunderschönen Open Air Gelände gleich daneben.

LINE-UP:
Fabian Navarro
Theresa Hahl
Jule Eckert
Daniel Hoth
Marvin Weinstein Inoffiziell
Fee – Poetry Slam

FEATURE:
PinkundGrau (Beatbox-DJ, Zürich)

MODERATION:
Derjesko

TICKETS

Einzeltickets gibt es für 20,00 – inkl. Eintritt zum Gelände für den ganzen Tag, Freibowle, Gebühren und Steuern direkt hier online und direkt vor Ort an der Kasse des Teufelsbergs

Ihr habt vor mit einer Gruppe zu kommen? Dann lohnt sich das 5-Personen-Gruppenticket für 80,00 – ihr spart 20%, also einen vollen Eintritt! Achtung: Das Ticket gibt es nur streng limitiert im Vorverkauf online oder vor Ort, nicht jedoch an der Abendkasse!

Mit freundlichster Hilfe des famosen Satyr Verlag!

#17Ziele Poetry Slam

32 der besten Poet*innen aus ganz Deutschland treten bei den #17Ziele Poetry Slams für Wettstreit & Weltretten an: Sie verpacken die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen in spannende, poetische und lustige Texte, feinstens performt von den Profis der Bühnen.

In jedem Vorentscheid erwarten euch acht Slammer*innen von nah und fern – das Lineup veröffentlichen wir in Kürze. In einem ausgeklügelten System aus einer “Publikums-Junta” und der allgemeinen “Volksabstimmung” entscheidet ihr, wen ihr im Finale nochmal sehen werdet – um dann zu sehen, wessen Wahl die bessere war: Volk oder Junta? Die zwei Gewinner*innen werden im April zum großen Finale in Berlin eingeladen.

Und das Beste ist: Es kostet 0 Euro Eintritt!

Continue reading “#17Ziele Poetry Slam”

Kalleslam

WO: Kulturhaus Karlshorst (Salon am Fenster), Treskowallee 112, 10318 Berlin Karlshorst
WANN: 1. Sonntag des Monats
EINLASS: 18:30  Uhr
BEGINN: 19:00 Uhr
EINTRITT: 5€ / 3€
TEILNAHME: Mit Voranmeldung

AKTUELLES: Facebook

Continue reading “Kalleslam”

Janus Slam

WANN: 1x im Jahr
EINLASS: 19:00
BEGINN: 19:30
WO: Beuth Hochschule, Luxemburger Str. 11, 13353 Berlin, Hörsaal H1
EINTRITT: Frei!
TEILNAHME: Einladungs-Slam

 

AKTUELLES: facebook.com/schallrauchpoetry

 

Der Janus Slam bringt die Vielfalt der Poetry Slam Kultur in die Beuth Hochschule Berlin: In vier One-on-One Wettstreits treten je vier Lyrik- und Prosa-Profis gegeneinander an und werden zum Lyrik- und Prosa-Gewinner des Abends gewählt.Das Moderatorenteam Clara und Jesko vom Schall&Rauch Slam füllt seit 2016 einmal jährlich den größten Hörsaal der Beuth Hochschule und freut sich auf eine weitere jährliche Zusammenarbeit mit dem Asta.