Slam! Kartenspiel: Die Regeln

Dies sind die ausführlichen Regeln für das Kartenspiel “SLAM!” (gibt’s hier zu kaufen).
Die Kurz-Version findest du auf den Regelkarten im Deck selbst.

Ziel
Wer die meisten Slams im Siegerstapel hat, gewinnt. Die Goldkarte (Meisterschaften) zählt dabei doppelt.

Anzahl Spieler
Ihr könnt mit bis zu 6 Spieler:innen spielen, am besten funktioniert es aber mit 2-4 Spieler:innen.

Vorbereitung
Mischt die 10 Slam-Karten zu einem Stapel, legt die Goldkarte nach unten. Die Slam-Karten sind doppelseitig bedruckt (für mehr Auswahl!) – in jeder Partie wird nur eine Seite gespielt. Mit welcher Seite ihr spielt, ist eure Wahl: Ihr könnt entweder bewusst wählen, auf welche 10 Shows ihr Lust habt, oder zufällig ziehen. Im Spiel mit 5-6 Personen und für eure erste Partie empfiehlt sich die Goldkarte “Landesmeisterschaft”. Alle Spieler:innen sollten gleich viel Informationen darüber haben, welche Slams im Spiel sind. Besonders in euren ersten Partien sollten alle Spieler:innen zumindest wissen, mit welcher Gold-Karte ihr spielt – dann kann man versuchen, öfter Teams zu spielen, um auf die Team-Meisterschaft vorbereitet zu sein.
Mischt die Poets-Karten (grün, gelb und rot), und teilt je 5 p.P. aus. Legt den Rest als Zugstapel und einen Würfel bereit.

Spielende
Ende der Gold-Karte. Zählt dann die jeweils gewonnen Slams zusammen (und die Goldkarte doppelt).

Ablauf

Handelt zuerst den Bereich Booking der obersten Karte ab. Wählt nun je 2 eurer Poets aus und spielt sie verdeckt, deckt gemeinsam auf. Passen ist nicht erlaubt. Erfüllt keiner deiner Poets die Antrittsbedingungen, musst du trotzdem spielen: diese Karte hat dann keinen Effekt und wird ohne Auswirkung abgelegt.
Handelt dann den Bereich Show ab – hiervon hängt ab, welche Eigenschaft eurer Poets euch den Sieg verschafft. Der Poet mit höchstem entspr. Wert gewinnt den Stich. Legt Gewinner-Poet + Slam-Karte auf euren Sieg-Stapel, alle verlierenden Poets auf den Ablagestapel. Dann zieht jeder bis auf 5 Handkarten nach. Wenn der Zugstapel leer ist: mischt den Ablagestapel. Wenn trotzdem weniger Karten als Spieler sind, setzen alle eine Runde nachziehen aus.

Gleichstand
Haben zwei oder mehr Spieler:innen einen Gleichstand bei einem ihrer Poets, geht es um den Vize-Titel: legt zunächst alle im Gleichstand führenden Poets auf eure Siegstapel. Die Spieler:innen, die im Gleichstand waren, vergleichen nun ihre verbleibenden (zweiten) Poets. Der nun führende (Vize)Poet gewinnt – leg ihn mitsamt dem Slam auf deinen Siegstapel. (Team: Siehe unten.) Immer noch Gleichstand, beim Vize? Jetzt zählt der “Schinken-Applaus”: Schlagt mit der Hand auf die Slam-Karte und ruft “Schinken” – wer zuerst gerufen hat und mit der Hand zuunterst liegt, gewinnt die Slam-Karte. Achtung: Wer fälschlich einen Schinken-Applaus macht (und es gar keinen Gleichstand gab) verliert automatisch – selbst, wenn er eigentlich gewonnen hätte. (Background-Info: Wo kommt das her?)

Team-Up
Hast du beide Poets eines Teams auf der Hand und spielst sie als deine 2 Karten für einen Slam, gilt das „Cherry Picking“: für jede gefragte Eigenschaft nimmst du die je bessere von einem der beiden Team-Mitglieder. Das gilt sowohl für die Werte Stil / Message / Humor / Performance, als auch für die Sonderfähigkeiten. (Siehe auch unten FAQ).

Advanced

Wenn ihr euer Spiel erweitern wollt, könnt ihr mit einer oder mehreren dieser Zusatzregeln spielen:

a) Wochentag: Du darfst einen Poet nur spielen, wenn er am Wochentag des Slams Zeit hat. Wenn vor dem Wochentag auf der Poets-Karte ein 6er-Würfelsymbol ist, ist der Poet an diesem Tag nur verhindert, wenn du eine sechs würfelst.
b) Trinkspiel: Mach ein Trinkspiel draus. Immer wenn auf einer Karte das Martini-Glas zu sehen ist, trinkt ihr einen Shot. Wenn es hinter einer Würfel-Bedingung zu sehen ist, dann trinkt ihr nur, wenn die entsprechende Würfelzahl geworfen wurde.
c) Stilvielfalt: Der einzige Lyrik- oder einzige Prosa-Poet einer Runde bekommt +2 Punkte. Hat ein Poet “Lyrik/Prosa” kannst du wählen, ob er:sie heute mit Lyrik oder Prosa auftritt.
Beispiel: Julian spielt Die Comedienne (Prosa) und Das Wunderkind (Lyrik). Julius spielt Den Comedian (Prosa) und Die Improvisateurin (Prosa/Lyrik). Julius kann nun entscheiden, ob Die Improvisateurin mit Lyrik oder Prosa antritt: Tritt sie mit Prosa an, ist Das Wunderkind der einzige Lyriker und erhält +2 Punkte. Julius entscheidet sich daher, Die Improvisateurin mit Lyrik antreten zu lassen – so bekommt keiner die Stilvielfalt-Punkte.
d) Spontane Offene Liste: Zieht einen Poet vom Stapel, er:sie spielt mit. Gewinnt er:sie bekommt keiner den Stich.

FAQs

Allgemeine Fragen

Wir haben Gleichstand, aber ich habe keinen zweiten Poet der um den Vize-Titel spielen kann

Wenn deine zweite Karte nicht antreten darf (z.B. ein 30-jähriger Poet beim Jugend Slam), dann kannst du auch nicht um den Vize-Titel spielen. Dein Kontrahent gewinnt den Vizetitel und damit den Slam. Aber immerhin darfst du deinen ersten Poet (der im Gleichstand war) zu deinen Siegerpoets nehmen, er hilft dir bei den Meisterschaften.

Ich habe einen Gleichstand zwischen meinen beiden Poets

Wenn deine beiden Poets gleich viele Punkte haben, aber mehr als alle Poets deiner Mitspieler:innen, gewinnt einer deiner beiden Poets – und du kannst frei auswählen, welcher. Nimm den Gewinner-Poet deiner Wahl plus die Slam-Karte auf deinen Siegstapel, leg den anderen Poet auf den Ablagestapel.

Wir sind uns unsicher beim Geschlecht einer Poet-Karte

Manche Slams haben unterschiedliche Effekte auf weibliche oder männliche Poets. Wenn euch nicht auf den ersten Blick klar ist (bzw. ihr euch uneins seid), ob eine Poet-Karte sich eher männlich oder weiblich identifiziert, achtet auf die Pronomen im Titel oder dem Beschreibungstext zur Person. Gibt es auf diesem Weg keinerlei Hinweis zum männlichen oder weiblichen Geschlecht, dann ist dieser Charakter divers.

Ich bin mir aufgrund von inkonsistentem Gendern auf einer Karte unsicher, wie sie wirkt

Wir nutzen idR. “Poet/Poets” als englisches Wort, das sich damit auf alle Geschlechter bezieht. Ansonsten haben wir versucht, geschlechtsunabhängig zu formulieren – manchmal war das aufgrund des geringen Platzes (oder weil wir es übersehen haben) nicht möglich. Wenn bei der Detektiv-Fähigkeit z.B. steht “disqualifiziere 1 Schlitzohr bevor er was tut”, geht das natürlich auch für eine weibliche Schlitzohr-Karte. Manche Karten beziehen sich auf andere Poets-Karten: wenn wir hier mit Doppelpunkt-Gendern, dann bezieht sich das auf beide entspr. Geschlechter. (Also z.B. “Rap-Poet:in” zählt für Rap-Poet und Rap-Poetin). Ist an einer solchen Stelle explizit nicht per Doppelpunkt gegendert, bezieht es sich nur auf das explizit eine Geschlecht. Wenn du einen Fehler entdeckst, der Unklarheiten hervorruft – schreib uns übers Kontaktformular!

Fragen zu einer Slam-Karte

Ich habe keine 2 Poets im Siegstapel. Was mache ich bei der Goldkarte?

Wenn ihr mit der “Landesmeisterschaft” spielt, kannst du in dem Fall auch nur 1 Poet-Karte spielen. (Wenn du gewinnst: Kein Problem. Bei Gleichstand geht der Vize-Sieg dann natürlich an eine:n andere:n Spieler:in.) Hast du gar keine Sieger-Poets, dann kannst du nicht antreten. Die anderen Spieler:innen machen den Landesmeisterschafts-Sieg unter sich aus. Im Spiel zu zweit gewinnt damit dein:e Kontrahent:in automatisch.

Wenn ihr mit der “Team Meisterschaft” spielt, kannst du auch mit 1 Poet-Karte nicht antreten. Die anderen Spieler:innen machen den Landesmeisterschafts-Sieg unter sich aus. Im Spiel zu zweit gewinnt damit dein:e Kontrahent:in automatisch. (Deshalb empfiehlt sich die Team-Meisterschaft nicht im Spiel mit 5-6 Spieler:innen.) Beachte: Anders als bei der Landesmeisterschaft dürfen Schlitzohren hier antreten.

Wie ist “Wenn Spieler:in nicht männlich” beim Feminismus-Slam zu verstehen?

Hier geht’s nicht um die Poet-Karten, sondern um die Spielenden. Im Spiel zwischen Karl und Ida erhält Ida +1 Punkt, weil sie nicht männlich ist. Selbstverständlich ist hier die Gender-Definition der Spielenden selbst maßgebend.

Zählen Sonnenbrillen als Brillen (Beim Open Air oder Dark-Slam)

Nein, Sonnenbrillen sind ein Accessoire, kein Anzeichen für Sehschwäche.

Was zählt als “Schicke Kleidung” beim Best-Of Slam?

Das ist euch überlassen, schaut euch die Bilder genau an. Klare Indizien: Krawatten, Fliegen, Anzüge, ausladende Kleider. Seid fair und entscheidet gemeinsam – bei Uneinigkeit entscheidet die Mehrheit der Spieler:innen, bei Gleichstand: Dann ist es nicht schick.

Beispiel: Julius, Ida, Amy und Karl spielen den Best-Of Slam. Julius spielt die Frühaufsteherin: ausladendes Kleid, +2, keiner widerspricht. Ida spielt die Spalterin – man sieht nicht so viel vom Kleid, aber es scheint schick zu sein, +2, keiner widerspricht. Amy spielt die Rap-Poetin und sagt selbst, das ist keine schicke Kleidung. Karl spielt die Melancholikerin, er hält sie für schick gekleidet, Amy stimmt ihm zu. Julius und Ida finden, das ist zu neutral. Es ist Gleichstand: d.h. keine +2 Punkte.

Fragen zu Team-Up

Gilt das “Cherry Picking” bei Teams für alles und immer?

Fast. Grundsätzlich: Ja, auch z.B. für Antrittsbedingungen. Wenn bei einem Slam “Nur Profis”, “Nur Poets mit Street-Cred” oder “Nur Poets der Queer-Community” antreten dürfen, reicht es, wenn einer deiner Team-Poets diese Bedingung erfüllt. Davon ausgenommen sind lediglich: 1) Der Feminismus-Slam: Hier darf keiner von beiden Team-Mitgliedern männlich sein. 2) Der Wochentag: Falls ihr mit Wochentags-Regel spielt, müssen beide Team-Poets am Tag des Slams Zeit haben.

Wie funktioniert der Vize-Sieg, wenn ich ein Team gespielt habe?

In diesem Fall tritt dein Team quasi ein zweites Mal an, um den Vizetitel zu gewinnen – aber mit den umgekehrten Werten! D.h. quasi “negatives Cherry Picking”. Das betrifft jedoch nur die Zahlen-Werte, keine Antrittsbedingungen.

Beispiel: Es geht um den “Comedy Slam”. Karl spielt “Funny Reimer” und “Berühmten Mitbewohner” als Team. Ida spielt die “Allround-Talent” und den “Rap Poet”. Ihr würfelt eine 3, d.h. Gewinnbedingung ist Humor+Stil. Karl macht Cherry Picking: 10 Humor (vom Mitbewohner oder Funny Reimer) + 8 Stil (vom Funny Reimer) = 18. Idas Alround-Talent hat 9 Humor + 9 Stil = 18. Gleichstand! Sowohl dem Team als auch dem Allround-Talent ist der Sieger-Stapel sicher, aber wer bekommt die Comedy Slam-Karte? Nun gehts um den Vize: Idas Rap-Poet hat 2 Humor + 8 Stil = 10. Karl muss nun die je schlechteren Werte seines Teams wählen: 10 Humor (von Mitbewohner oder Funny Reimer) + 7 Stil (vom Mitbewohner) = 17. Das ist zwar schlechter als ihr erster Text – aber immer noch besser als der Rap-Poet. Der Comedy Slam geht also an Karl.

Fragen zu einer Poets-Karte

Kann der Team-Poet auch ein Team mit Poets bilden, die “Lyrik/Prosa” haben?

Ja. Der:die Teampartner:in ist dann in dieser Runde Lyriker:in – beachte das z.B. falls ihr mit der Advanced-Regel “Stilvielfalt” spielt.

Wie funktioniert die “Szeneliebling”-Fähigkeit?

Beispiel: Ole und Kira spielen. Ole hat bisher nur den “Jugend Slam” auf seinem Siegstapel, obwohl er schon drei Poets auf seinem Siegstapel hat: Ein Team (mit dem er den Jugend Slam gewonnen hat) und einen Poet, mit dem er im Gleichstand war. (Aber Kira gewann den Slam durch ihren Vize). Nun spielen sie den “Lost Place Slam”, und Ole spielt Den Bühnenbrecher und Den Frühstarter. Kira spielt Das Allround-Talent und Den Philosoph. Das Allround-Talent gewinnt mit 9 Message + (-2)Spezialfähigkeit = 7, Kira nimmt Allround-Talent und Lost Place Slam auf ihren Siegstapel. Ole darf Den Bühnenbrecher nun durch die “Szeneliebling”-Fähigkeit trotzdem auf seinen Siegstapel nehmen.

Betrifft “Ansteckend” auch meine zweite Poet-Karte?

Nein. Spielst du z.B. Die Melancholikerin und würfelst eine 1, so bekommt Die Melancholikerin -2, und der:die Spieler:in zu deiner linken -1 (auf deren beide Poets!). Deine zweite Poets-Karte bleibt davon aber unbetroffen. Du kannst Die Melancholikerin also strategisch spielen, um deinem zweiten Poet bessere Gewinnchancen zu geben.

Wo darf Das Kleine Genie oder andere Minderjährige nicht antreten?

Die Bedingung heißt “Darf nicht bei Slams mit aktivem (Martiniglas) antreten”. Beim Poetry Slam im Club ist das Martiniglas im Titel (gültig für alle), d.h. hier darf das Kleine Genie nicht antreten. Auch beim Kneipenslam sind die Martinigläser im Booking-Bereich aktiv. Beim Special Slam sind nur aktive Martinigläser, wenn 3-4 (Erotik-Slam) oder 5-6 (Schnaps-Slam) gewürfelt wurden. Bei 1-2 (Schattenwand) ist kein Martiniglas aktiv, hier dürfte das Kleine Genie antreten.
Die Frühstarterin hat derweil eine andere Formulierung: Sie darf “nicht in Clubs oder beim Schnaps-Slam antreten”. Das schließt also nicht den Kneipen-Slam oder die Erotik-Ausgabe des Special-Slams aus. (Ob du das moralisch richtig findest und sie dorthin schicken willst, ist natürlich deine Entscheidung.)

Wie funktioniert das Team der Avantgardistin?

Wann immer du Die Avantgardistin spielst, kannst du dich entscheiden ob sie Solo oder als Team mit ihrer Schwester antritt. “Ihre Schwester” ist keine zweite Karte, sie ist einfach automatisch dabei. Wenn du dich entscheidest, sie als Team antreten zu lassen: Verwende die normalen Werte der Avantgardistin aber je +3 auf Message und Humor sowie -3 auf Stil und Sympathie.

Spielst du die Avantgardistin bei der Team-Meisterschaft als Team mit ihrer Schwester, bekommst du natürlich auch die +4 Punkte wie jedes andere erfahrene Team.

Wie funktioniert ein “3. Poet” durch “Spontaner Kumpel” oder Aktionskarten?

Spielst du die “Berliner Schnauze”, so ziehst du (sofern sie nicht ausfällt) eine Poets-Karte vom Stapel hinzu und lässt ihn:sie mit antreten. Es gelten dieselben Antritts- und Gewinnregeln, wie wenn du die Karte regulär gespielt hast (es erhöht also nur deine Chancen). Geht es um den Vize-Sieg, kannst du zwischen deinen nun noch verbleibenden 2 Poets den besseren von beiden wählen.

Das gleiche gilt, wenn du eine limitierte türkise Aktionskarte besitzt, nur dass du sie von der Hand spielst. Beachte hier: Du ziehst am Ende des Zuges wieder bis auf 5 Karten nach (also 3 neue Karten statt wie üblich 2).

Wann darf ich Die Reisende austauschen?

Vor oder während der “Booking”-Phase.

Fragen zu Schlitzohren

Muss mein Detektiv meinen Schlitzohr enttarnen?

Nein, die Detektiv-Fähigkeit ist freiwillig. Wenn du also als Karte 1 einen Poet mit Detektiv-Fähigkeit hast, und als Karte 2 einen Schlitzohr, kannst du darauf verzichten, den Detektiv zu benutzen.

Geht’s bei dem “Gewissenlosen” wirklich um echtes Geld?

Ja! Du kannst natürlich immer die erste Option wählen und 0€ geben, dann bleibt es ohne Effekt. Wenn ihr euch uneinig seid, gilt: Bestechung geht nur bar und direkt, und dein Gegenüber muss nicht wechseln. (Wenn dein Gegenüber bereit ist zu wechseln oder Paypal anzunehmen, ist das aber erlaubt.) Wenn du nicht genug Bargeld hast, um allen Mitspieler:innen gleich viel Geld zur Bestechung zu geben, zählt der niedrigste Wert. Die Mitspieler:innen müssen das Geld annehmen (dürfen also nicht ablehnen), aber nur wenn es bar ist. Die letzte Zeile “>5€” heißt es müssen mindestens 5,01€ sein.

Beispiel: Karl, Ida und Romy spielen eine Party. Romy spielt den Gewissenlosen, hat aber nur 3€ in bar dabei (1x 1€ und 1x 2€ in Münzen). Sie gibt Karl 1€ und Ida 2€. Der Gewissenlose bekommt für diesen Slam nur +1 Punkt.

Beispiel: Karl, Ida und Romy spielen. Karl spielt den Gewissenlosen, hat aber nur einen 5€ Schein und 2 Cent dabei. Keine der anderen kann oder will wechseln. Ida bietet ihm aber an, wenn er ihr 10€ paypale, das zu akzeptieren, aber nicht weniger. Karl gibt Romy den 5€ Schein und 2 Cent in bar (was sie annehmen muss) und paypalt Ida 10€. Damit hat er allen Mitspieler:innen “>5€” gegeben und erhält +5 Punkte.

Mein Schlitzohr kann wegen einer Antrittsbedingung nicht gewinnen. Geht sein Effekt trotzdem?

Nein. Wenn du z.B. Den Bildmaler (41 Jahre) auf den Jugend Slam (“Kein Poet älter als 22 Jahre”) spielst, darfst du nicht einen anderen Poet durch Falschbeschuldigung disqualifizieren – er kommt quasi nicht mal in den Backstage.

Fragen zu den Advanced-Regeln

Ist die Advanced-Regel “Stilvielfalt” mit anderen Fähigkeiten der Poets kombinierbar?

Ja! Die Storytellerin kriegt auch regulär (ohne Advanced-Regeln) +2, wenn sie die einzige Prosaistin ist. Spielt ihr mit “Stilvielfalt”-Regel, bekommt sie also +2 durch ihre Fähigkeiten und zusätzlich +2 für die Stilvielfalt.

Wie funktioniert “Morgen”/”Übermorgen”/”Heute” beim Wochentags-Spiel?

Wenn ihr mit der Wochentags-Regel spielt, beziehen sich die Begriffe “Morgen”, “Übermorgen” und “Heute” auf euren realen Spieltag.