Horstshow

WO: Kulturhaus Karlshorst (Studiobühne), Treskowallee 112, 10318 Berlin-Karlshorst
WANN: 2x im Jahr an einem Donnerstag
EINLASS: 18:30 Uhr
BEGINN: 19:00
EINTRITT: frei

AKTUELLES: facebook.com/kalleslam

 

Eine Talkshow der Superlative.
Slam Poetry, Musik, Kieztalk, Studiospiele, Getränkeausschank.
Gehorstet wird die Show von Ortwin Bader-Iskraut.

In der ersten Ausgabe sind zu Gast:

Ludwig Wright
Der halbbritische “Mr. Black” spielt Folk Rock Acoustic Pop (F.R.A.P.) nach der feinen englischen Art.
Bei der ersten Horstshow wird er auch das letzte künstliche Hüftgelenk zum Schwingen bringen.
Ludwig Wright wird Mangosaftschorle trinken.

Maximilian Carus
Der gebürtige Karlshorster zeigt ab Oktober in der Ausstellung “Karlshorster Verstecke” cineastische Fotografien aus dem schönsten Bezirk der Welt.
Bei uns erzählt er von seinen fotografischen Reisen durch Europa und gibt einen ersten Vorgeschmack auf die Vernissage.
Maximilian Alexander Carus trinkt am 28.09. Tonic Water.

Samson
Der Poetry Slammer und passionierte Hopfenexperte hat in den letzten Jahren laut angesehenen Experten aus seinem unmittelbaren Freundeskreis in der Berliner Slamszene “alles weggebumst” und moderiert seit Ende 2015 den “Eagel Slam” in Berlin-Moabit.
Im Karlshorster Talk stellt er die neusten Erlebnisse mit seinem Mitbewohner Heiner vor.
Samson trinkt ausschließlich Bier. Auch sonst.

Horst:
Ortwin Bader-Iskraut
Durch den Abend führt der Moderator vom “Kalleslam” & “Songslam Karlshorst”. Er ist einer der unbekanntesten Poetry Slammer Deutschlands und nach eigenen Angaben der schönste Mann der Welt.

Songslam Karlshorst

WO: Kulturhaus Karlshorst (Studiobühne), Treskowallee 112, 10318 Berlin-Karlshorst
WANN: 4x im Jahr an einem Donnerstag
EINLASS: 18:30 Uhr
BEGINN: 19:00 Uhr
EINTRITT: 3€
AKTUELLES: www.facebook.com/kalleslam/

Beim Songslam Karlshorst treten vier junge MusikerInnen in einen harten, aber äußerst liebevollen Wettkampf.
Die Publikumsjury entscheidet per Applausabstimmung über den Sieger des Abends.
Hier ist alles live und wie beim Poetry Slam sind nur eigene Werke erlaubt.
Wer teilnehmen will, kann sich für die nächste Ausgabe anmelden:
Mail an songslam.karlshorst@gmail.com oder Facebooknachricht an das Kalleslam-Team!

Ostberlin Poetry Slam

WO: Kino Union, Bölschestraße 69, 12587 Berlin oder Freiluftkino Friedrichshagen, Hinter dem Kurpark 10, 12587 Berlin (Open Air)
WANN: 2-3x im Jahr
Mehr Infos: facebook.com/kiezpoetenberlin

 

 

Tief im Osten der Stadt, wo die Straßen noch nach Kettwurst duften und die Häuser den Charme von asbestbehafteter Platte ausdünsten… Was für ein Quatsch. Ostberlin hat keinen Grund, sich zu verstecken, und der Ostberlin Poetry Slam schon gar nicht. Friedrichshagen-Native Ortwin Bader-Iskraut und Wossi-by-heart derJesko bringen im Sommer eine Best-Of Riege von allen Himmelsrichtungen in den geographischen Osten der Hauptstadt. Im latent unsozialistischen Wettbewerb erwecken Dichter und Storytellerinnen die Leinwände vom traditionsreichen Kino Union und dem Open Air Gelände Freilichtkino im Mai und Juli zum Leben!

Die ersten beiden Veranstaltungen, die “Sneak Preview” im Union Kino und die “Premiere Open Air” im Freiluftkino Friedrichshagen im Sommer 2017 waren ein voller Erfolg. Insofern steht einer Wiederholung nichts entgegen – mehr dazu erfahrt ihr bei Facebook.

Tickets im Vorverkauf beim Union Kino.

Danke!

Songslam Kreuzberg

 WO: Berlin-Kreuzberg
WANN: ab Januar 2018 am 2. Donnerstag des Monats
EINLASS: 19:00
BEGINN: 19:30
EINTRITT: 7€
AKTUELLES: www.facebook.com/songslamkreuzberg/

Ihr mögt Musik, aber ihr wollt jemanden gewinnen sehen und findet es öde, wenn es keine Verlierer gibt? Für gesprochene Worte gibt es Poetry Slams, für Worte mit Instrumenten gibt es Songslams. Sechs bis neun Singer/Songwriter stehen mit selbstgeschriebener Musik im Wettkampf um die Gunst des Publikums und ballern euch, durch die Aussicht auf Ruhm, Fame und Schnaps motiviert, ihre Tracks in die Ohren!
Jeden 2. Donnerstag in der Baumhaus Bar des “Musik & Frieden” moderieren euch Ortwin Bader-Iskraut und Samson in die melodische Extase.

1 Satz Strudel

WANN: 1. Freitag des Monats
WO: Strudelka, Sparrplatz 18, 13353 Wedding
BEGINN: 20:00
EINTRITT: 3,50
AKTUELLES: facebook.com/schallrauchpoetry

Bei der interaktiven Lesebühne 1 Satz Strudel im Wiener Strudel-Café Strudelka bringt der Jesko seit Oktober 2016 zusammen mit einem wechselnden Gast jeden Monat Spoken Word Kunst in den Wedding – auf der ersten und einzigen Strudel-Bingo-SpokenWord-Lesung. Das Publikum bekommt nicht nur eine feine Auswahl Literatur sondern auch unsere fantastischen Bingo-Zettel: Der Erste, der seine Wörter in den Texten der Poeten wiederfinden, gewinnt einen Strudel nach Wahl.

Reimzeichner

“Die Reimzeichner” ist ein Konzept aus dem australischen Sydney, das in der dortigen HipHop- Szene bereits wortgewaltig eingeschlagen ist und in Hannover in einer adaptierten Version, unter der Leitung und Moderation von Jessy James LaFleur, nun auch in Deutschland die Bühne betritt.
Hautnah und rasant-authentisch verbindet diese außergewöhnliche Freestyle-Slam-Show mit exzellenten und gestandenen Live-Poeten kongenial den Charme von Poetry Slam mit der Dynamik von Freestyle-Rap und Freestyle-Painting. Klingt kompliziert? Keinesfalls.
Im Gegenteil: Die Reimzeichner öffnen Eure Herzen, Lachmuskeln und nicht zuletzt die Assoziationen und Wort-Kaskaden der Poeten – auf eine bisher noch nicht da gewesene Weise. Gemäß dem Motto: “Improvisation ist alles” beweisen 6 Poeten in zwei Teams, wie schnell Gedankengänge wortwörtlich über die Lippen rauschen können. Drei äußerst talentierte Zeichner skizzieren verschiedene, vom Publikum sorgsam ausgewählte Begriffe, die per Kamera und Projektor auf eine Leinwand übertragen werden und als Vorlage für live-poetische Wortspiele dienen. Dabei wissen die Dichter natürlich nicht, um welche Begriffe es sich handelt, und müssen diese anhand ihrer eigenen Worte und mit Hilfe der Bilder innerhalb von 60 Sekunden erraten. Das können sie tun indem sie ganz slamtypisch reimen, erzählen oder rappen – alles ist erlaubt, solange Sätze künstlerisch geformt werden und dem poetischen Erraten des gezeichneten Begriffs dienen.
Dabei ist Auffassungsgabe und Geschwindigkeit gefragt, denn je mehr “Sketches” im vorgegebenen Zeit-Limit erraten werden, umso mehr Punkte heimst das eigene Team ein. Im großen Finale treten beide Teams schließlich in einem Kopf-an-Kopf-Show-Down um die Improvisations-Krone an, und stellen sich nunmehr nicht nur einzelnen Bildern, sondern einem ganzen Comic-Strip, der im Voraus angefertigt wurde und nun ‘sinngemäß’ erzählt werden soll. Natürlich wählt das Publikum standesgemäß die “Reimzeichner der Herzens” und kürt mit seinem Applaus das Siegerteam des Abends.

Janus Slam

WANN: 1x im Jahr
EINLASS: 19:00
BEGINN: 19:30
WO: Beuth Hochschule, Luxemburger Str. 11, 13353 Berlin, Hörsaal H1
EINTRITT: Frei!

 

AKTUELLES: facebook.com/schallrauchpoetry

 

Der Janus Slam bringt die Vielfalt der Poetry Slam Kultur in die Beuth Hochschule Berlin: In vier One-on-One Wettstreits treten je vier Lyrik- und Prosa-Profis gegeneinander an und werden zum Lyrik- und Prosa-Gewinner des Abends gewählt.Das Moderatorenteam Clara und Jesko vom Schall&Rauch Slam füllt seit 2016 einmal jährlich den größten Hörsaal der Beuth Hochschule und freut sich auf eine weitere jährliche Zusammenarbeit mit dem Asta.

Angeprangert: Celle

WO: Kunst&Bühne / Nordwall 46, 29221 Celle
WANN: 3. Mittwoch des Monats
EINLASS: 19:00
BEGINN: 19:30
EINTRITT: 6€
AKTUELLES: facebook.com/angeprangert
WEBPAGEhttps://www.angeprangert.com

Celle?! Wer oder was ist dieses Celle?! Bei Hannover? Nie gehört! Dann wird es aber Zeit 😉

Zwischen der niedersächsischen Hauptstadt und derLüneburger Heide versteckt sich ein
kleines Juwel, das seinen Charme nicht nur ein paar Fachwerkhäusern, sondern seit September 2015 auch
dem stadteigenen Poetry Slam ‘ANGEPRANGERT!’ zu verdanken hat.
Initiiert von Jessy James LaFleur aus Berlin und Lucas Rosenbaum aus Celle, findet diese
Veranstaltung, ohne Schloss und Riegel, hinter offenen Türen im großartigen ‘KUNST & BÜHNE’
statt.
Immer am 3. Mittwoch des Monats treffen sich Poeten aus ganz Niedersachsen, Deutschland und
natürlich Celle zum wortgewandten Miteinander, was vom wahrscheinlich fröhlichsten Publikum
der Welt klatschfreudig untermalt wird.
Im Rahmen dieser Veranstaltung finden ausserdem die folgenden Projekte statt, die von Jessy
James LaFleur organisiert und betreut werden:

—> ‘Angeprangert! Prison Slam’
Spoken-Word Workshops für Insassen der JVA Celle mit Abschlussveranstaltung und Buch-
Publikationen.
Infos und Pressetexte auf Anfrage.

—> ‘Angeprangert! U20’
Der Spoken-Word-Workshop für Jugendliche aus Celle und der Region, die das 20. Lebensjahr noch nicht erreicht haben.
Jessy James LaFleur erarbeitet zusammen mit den Nachwuchspoete*innen Texte und Gedichte und feilt an der Performance und Bühnenpräsenz.
Eine Veranstaltungsreihe namens “Angeprangert!U20” wurde eigenes für den Workshop kreiert, um die Texte dem Publikum in einem angemessenen Rahmen vorstellen zu können.
Gefördert wird das Projekt durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“.

—> ‘Niedersächsisch-bremische Poetry Slam Meisterschaft 2017 – U20 Finale’
Im Rahmen der NDS/HB Meisterschaft 2017 wurde Celle auserkoren, das Finale für den
Nachwuchs Niedersachsens auszutragen.
Diese Veranstaltung wird von Jessy James LaFleur in Zusammenarbeit mit Poppin’ Poetry aus
Braunschweig und Celle Tourismus organisiert und von der SVO, sowie der Sparkasse Celle gesponsert.
Als Austragungsort wird das Celler Schlosstheater mit 350 Sitzplätzen dienen.
Durch den Abend führt Jessy James LaFleur.

bAernau Slam

WO: Klub am Steintor / Berliner Str. 2, 16321 Bernau bei Berlin
WANN: Meist am 2. Samstag des Monats
EINLASS: 19:30
BEGINN: 20:00
EINTRITT: 3 € / 1,50€ erm.

AKTUELLES: facebook.com/bAernau.sLam